Zehn neue „Energie-Pioniere“ ausgezeichnet

,

Foto: Bloomberg New Energy Finance
Spezialisten im Bereich sauberere Technologie und erneuerbare Energie werden mit dem „2017 New Energy Pioneers“ ausgezeichnet Foto: Bloomberg New Energy Finance

Ende April wurden die „2017 New Energy Pioneers“ in New York ausgezeichnet. Die Auszeichnung von Bloomberg New Energy Finance gehört zu den renommiertesten Preisen für Unternehmen, die sich auf saubere Technologien sowie erneuerbare Energien spezialisieren. Auch ein deutsches Unternehmen war unter den Gewinnern.

 

Eine Jury aus unabhängigen Branchen-Experten wählte die Unternehmen nach unterschiedlichen Gesichtspunkten aus. Die über 170 Bewerber stammten aus 43 Ländern. Die „New Energy Pioneers“ werden als Game-Changer gelobt und spielten sich durch besondere Innovationen in den Vordergrund. Die zehn Gewinner sind aktiv in unterschiedlichen Bereichen des Energiesystems, mit kreativen Antworten auf Marktlücken und neuen Möglichkeiten in den Feldern Digitalisierung, Heizung oder Transport.

Bei jedem Kandidaten wurden die Kriterien Wachstumspotenzial, Innovationskraft und Impulskraft des Unternehmens geprüft. Jeder der „New Energy Pioneers“ konnte durch eine besondere Kombination dieser drei Kriterien überzeugen.

Drei der Gewinner kommen aus den USA, sechs sind in Europa ansässig und ein „Pioneer“ stammt aus Kenia. Der Heizungsbauer Thermondo vertritt Deutschland in der Liste. David Hanf, Chief Financial Officer bei Thermondo, hat die Auszeichnung in New York entgegengenommen. „Dieser Award bedeutet uns sehr viel, denn er zeigt, dass unsere Innovation und unser Beitrag zur Energiewende international Anerkennung finden. Die Steigerung der Ressourceneffizienz ist eine globale Herausforderung, der wir uns gern stellen“, so Hanf.

Die Thermondo GmbH erhielt die Auszeichnung für ihren digitalisierten Heizungswechsel-Service und die 0%-Finanzierungslösung für moderne Heiztechnik, das Heizungscontracting „Thermondo 365“. Beide Lösungen dienen der Reduzierung von CO2-Emissionen in Wohnimmobilien um bis zu 30 Prozent sowie der Verdoppelung der Heizsanierungsquote in Deutschland.

Michael Wilshire, Kopf der Jury und Strategischer Leiter bei Bloomberg New Energy Finance zeigte sich sehr beeindruckt von den ausgewählten „Pioneers“.

“We are very encouraged by the breadth of innovation and creativity shown by these Pioneers and by the impact that they could have on the energy system of the future. We are, as always, very grateful to our group of external judges on the selection committee who had the challenge of narrowing the field of entries to a final set of 10 winners.”

Eine komplette Liste der Gewinner sehen Sie hier.

Quelle: Bloomberg