Zayed Future Energy Prize ruft zur Bewerbung für den Award 2013 auf

Zayed Future Energy Prize 2012

Das Komitee des Zayed Future Energy Prize lädt dazu ein, sich für den Award 2013 zu bewerben, der mit insgesamt 4 Millionen US-Dollar dotiert ist. Bewerbungsschluss für den Award 2013 ist der 16. Juli 2012.

Folgende Kategorien und Preisgelder sind ausgeschrieben:
• Große Unternehmen: Ehrenauszeichnung (kein Geldwert)
• Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU): 1,5 Millionen USD
• Nichtregierungsorganisationen (NGO): 1,5 Millionen USD
• Auszeichnung für das Lebenswerk: 500.000 USD

Diese Kategorien werden 2013 erstmals durch den Global High School Prize ergänzt, der mit insgesamt 500.000 US-Dollar dotiert ist und unter den fünf Regionen Afrika, Asien, Amerika, Ozeanien und Europa aufgeteilt wird. Jede teilnehmende Schule hat die Möglichkeit, ein Preisgeld von bis zu 100.000 US-Dollar zu gewinnen. Der Global High School Prize ist ein Beitrag der Vereinigten Arabischen Emirate zu der Initiative „Nachhaltige Energie für alle“, die von UN-Generalsekretär Ban-Ki Moon ins Leben gerufen wurde. Weiterführende Schulen, wie z.B. High Schools, werden dazu aufgerufen, Projektideen einzureichen, die eine oder mehrere Säulen der UN-Initiative berücksichtigen, wie: Erneuerbare Energien, Zugang zu Energie sowie Energieeffizienz.

Dr. Nawal Al-Hosany, Associate Director of Sustainability at Masdar, erklärt: „Der Zayed Future Energy Prize zeichnet besondere Leistungen aus, die die Aspekte Wirkung, Innovationskraft, langfristige Ziele und Leadership auf den Bereich der erneuerbaren Energien und Nachhaltigkeit übertragen. Es ist uns eine Ehre, den Preis ein weiteres Jahr verleihen zu dürfen und wir freuen uns auf die Bewerbungen.“

Für die letztjährige Ausschreibung bewarben sich 425 Teilnehmer aus 71 Ländern. Der Ehrenpreis in der Kategorie Große Unternehmen wurde  Schneider Electric verliehen, während der Gesamtpreis von 3,5 Millionen US-Dollar aufgeteilt wurde: Professor Ashok Gadgil erhielt den prestigeträchtigen Preis für sein Lebenswerk (500.000 US-Dollar), und in der Kategorie KMU & NGO wurde das Carbon Disclosure Project mit 1,5 Millionen US-Dollar prämiert. Zweitplatzierter in dieser Kategorie (1 Million US-Dollar) war Orb Energy und den dritten Platz (500.000 US-Dollar) belegte die Organisation Environmental Defense Fund.

Der Zayed Future Energy Prize wurde 2008 initiiert und verkörpert die Vision des verstorbenen Gründungsvaters und Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan, der sich dafür einsetzte, Umweltschutz in die Geschichte und Tradition der Vereinigten Arabischen Emirate zu integrieren.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter: www.ZayedFutureEnergyPrize.com.

Eun-Bo Rüschenschmidt

Add comment

Über das CleanEnergy Project

Das CleanEnergy Project ist ein non-profit Online-Magazin für alle Menschen auf der Suche nach mehr Nachhaltigkeit.

Das Team von CleanEnergy Project will Gestalter und nicht nur Zuschauer unserer Zeit sein.

Wir heißen alle willkommen, die sich uns als Autoren unserer Zeit anschließen möchten und bieten dafür unsere Plattform, das CleanEnergy Project.