Tesla Model X gewinnt Goldenes Lenkrad in der Kategorie Große SUVs

,

Tesla Model X
Tesla Model X

Vergangene Woche wurde erneut das Goldene Lenkrad verliehen. Bereits zum 41. Mal bewertete die Jury verschiedene Autos, um in sechs Kategorien die Besten auszuzeichnen. Nach mehrtägiger Testphase wurde Teslas Model X am Ende in der Kategorie Große SUVs mit dem heiß begehrten Preis ausgestattet. Tesla sieht dies als wegweisendes Zeichen für die Automobilbranche im Wandel zur nachhaltigen Energie.

Seit 1976 wird das Goldene Lenkrad von BILD am Sonntag und AUTO BILD verliehen. Zu diesem Zweck stimmen Leser dieser Zeitungen über ihre Favoriten in der Automobilbranche ab. Im Anschluss werden diese Modelle von einer Jury 3 Tage lang in mehreren Kategorien getestet und bewertet. Rennfahrer, Chefredakteure, Techniker, Designer, Digital-Experten und Prominente bewerten in dieser Zeit Fahrverhalten- und Komfort, verbaute Technik, Aussehen, Vernetzung zwischen Auto und Handy und den Glamourfaktor der jeweiligen Modelle.

Die Sieger in diesem Jahr wurden vergangene Woche mit dem Preis, der inzwischen international als einer der begehrtesten in der Automobilbranche gilt, ausgezeichnet. Einer der Sieger: Tesla Model X. In der Kategorie Große SUVs konnte das Auto vor all seinen Konkurrenten überzeugen. Damit ist Tesla der jüngste Autohersteller, der je mit diesem Preis ausgezeichnet wurde. Der Konzern sieht es als eindeutiges Zeichen an die Automobilindustrie und die Autofahrer in Europa, dass sich der erste rein elektrische SUV in diesem Wettbewerb an die Spitze setzen konnte.

Doch die guten Bewertungen für dieses Auto kommen nicht von irgendwo. Tesla stand Anfang des Jahres bei Produktionsstart des Modells vor einer großen Herausforderung. Auf Grund der komplexen Fertigung und seinen fortschrittlichen Eigenschaften waren einige Optimierungen nötig, um Model X noch besser zu machen. So wurden u.a. die Technik der Falcon Wing Flügeltüren und der automatischen Vordertüren mit Schlüssellosem Einstieg verbessert. Auch am Innenraum-Temperatur-Management, den Sitzen der zweiten Reihe und dem Infotainment-System wurde gearbeitet.

Damit diese Optimierungen allerdings nicht nur den neuen Fahrzeugen zu Gute kommen, bekamen auch Autos aus früheren Produktionen einige dieser Verbesserungen per Over-the-Air Software Update zur Verfügung gestellt. Teslas Ziel ist es, alle seine Modelle mit diesen hochwertigen Eigenschaften wie Model X auszustatten und den Wandel zur nachhaltigen Energie zu beschleunigen. Und der Plan geht auf: 90% der Eigentümer eines Model X geben an, dass sich wieder ein Tesla Model X kaufen würden. Der Sieg eines rein elektrischen Autos beim Wettbewerb um das Goldene Lenkrad ist daher ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Quellen: Tesla, BILD

 

Leave a Reply