Elektrofahrzeuge von EH Line

E-Fahrzeug

Wenn man an Mauthausen denkt, sind die positiven Assoziationen leider mehr als begrenzt. Neben der Gedenkstätte an den Genozid des 2. Weltkrieges beherbergt die oberösterreichische Marktgemeinde mit der Meco GmbH allerdings auch ein interessantes Unternehmen, das unter dem Namen EH Line verschiedenste Elektrofahrzeuge wie Bikes, Scooter, Autos, Golf-Carts und -trolleys und sogar kabellose Elektrorasenmäher herstellt.

Ein lautloser und wendiger Begleiter für Städte und kleinere Strecken ist der ES01-E-Scooter von EH Line mit 2.000-Watt-Motor. Er bietet Platz für eine Person plus Fahrer und erreicht Geschwindigkeiten von rund 45 Kilometer pro Stunde. Mit 80 Kilometer pro Stunde deutlich schneller ist da schon sein großer Bruder ES02, der über einen 4.000 Watt-Motor verfügt. Sehr chic sind auch die Golfcars und der Golftrolley von EH Line. Aber auch für Kinder gibt es das passende Elektrofungerät: einen 24 Kilogramm schweren Elektroroller. Beachtenswert sind aber auch die Elektrorasenmäher. Durchgeschnittene Stromverlängerungskabel oder leere Benzintanks gehören damit der Vergangenheit an, gemäht wird mit integrierten Akkus.

Große Auswahl an E-Bikes

Selbstverständlich gibt es von EH Line auch E-Bikes und zwar in vielen verschiedenen Ausführungen. So erreicht beispielsweise das R1200 Powerbike mit seinem 1.200 Watt starken Antrieb Geschwindigkeiten bis 70 Kilometer pro Stunde. Das Klapprad mit 250 Watt-Elektromotor ist ideal zur Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln. Sehr spannend ist auch das E-Bike mit Raupe, das einen auch im Schneegestöber sicher ans Ziel bringt und als Damen- und Herrenrad erhältlich ist.

Neben den Einzelausführungen der E-Bikes bietet die Meco GmbH auch diverses Zubehör und mehrere sogenannte Radtowerpakete an. Dabei handelt es sich um Packages mit jeweils zwei Elektrofahrrädern, Fahrradschlössern und -helmen, die mit einer dazu passenden Ladezentrale ausgestattet sind. Optisch sieht das Ganze ein bisschen nach Fahrradständer Deluxe aus.

Ungefähr 90 E-Bikes von EH Line werden im Ötztal unter anderem in Sportgeschäften übrigens auch zum Verleih angeboten und leisten auf diese Art einen Beitrag zum Klimaschutz. Im Rahmen der Eröffnung der Ferienmesse Wien 2012 wurde das Unternehmen dafür ausgezeichnet und erhielt vom österreichischen Umweltminister Niki Berlakovich einen klima:aktiv Preis.

Matthias Schaffer

Add comment