Recent Posts



Fachbereich: Politik

Frankreich im Wandel

,

Frankreich zählt zu den Vorreitern in Sachen Atomenergie. Im Gegensatz zu Deutschland haben die Franzosen keinerlei Scheu im Umgang mit der Kernenergie. Die Begeisterung für Kernkraft scheint keine Grenzen zu kennen, denn weltweit zählt Frankreich…

Read Post →

Fachbereich: Cleantech

Hybridautos – die Lösung?

,

Dank jahrelanger Klimadiskussion und teils rapiden Preissteigerungen beim Mineralöl geraten der Automobilmarkt und die Entwicklungsbüros endlich richtig in Bewegung. Aber bewegen sie sich auch in die richtige Richtung?

Sowohl reine Elektroautos als auch Hybridfahrzeuge sind auf dem Vormarsch, doch ist noch immer unklar, in welchem Gang. Vielfach werden die als serienreif proklamierten Fahrzeuge nur in einem ausgewählten Kundenkreis genutzt, gewissermaßen als Pilotprojekt, und sind für den „normalen“ Autofahrer noch gar nicht verfügbar.

Read Post →

Fachbereich: Solarenergie

Solarbundesliga

,

Nicht nur im Fußball gibt es eine Bundesliga. Seit 2001 treten auch Städte in einen Wettstreit. Ziel ist hierbei aber nicht die Torbilanz, sondern wer am Ende der Saison die meiste regenerative Energie mittels Solartechnik erzeugt hat.

Meister der vergangenen Saison 2008/2009 ist ein kleiner Ort in Schleswig Holstein, ein Ort, der erst im Jahr 2008 in Solarenergie investierte und die Gemeinde mit einer pro Kopferzeugung bei 6,5 Kilowatt zum Sieg führte.

Read Post →



Fachbereich: Wirtschaft

Stadtwerke München setzen auf erneuerbare Energien

,

Die SWM plant bis 2020 alle Münchner privaten Haushalte mit regenerativer Energie zu versorgen.

Wie die AZ am 2.7.2009 in einem ganzseitigen Artikel von Natalie Kettinger berichtet, soll ein Solar-Kraftwerk in Helmeringen der Beginn der Solar-Intiative sein. In unmittelbarer Nähe des Atomkraftwerks Gundremmingen, im Landkreis Günzburg, ist ein großer Solarpark in Zusammenarbeit mit dem Dornbacher Unternehmen Gerlicher Solar entstanden. Seit Dezember 2008 wird hier Strom aus der Kraft der Sonne gewonnen.

Read Post →

Fachbereich: Politik

China fördert Solarenergieprojekte

,

Die Aktivitäten chinesischer Photovoltaikunternehmen wurden gerade hier in Deutschland mit Erstaunen, zunehmend aber auch mit Missfallen beobachtet, profitierten sie doch in besonderem Maße von den Subventionen europäischer Länder zur Förderung der Branche. Über die Nutzung der Solarenergie in China selbst hörte man bislang nicht viel – überhaupt assoziiert man China insgesamt bekanntermaßen eher mit gravierenden Umweltschäden und Raubbau an der Natur als mit der Nutzung erneuerbarer Energien.

Es sah bislang nicht so aus, aber die chinesische Regierung ist sich des dringenden Handlungsbedarfs durchaus bewusst und plant die erneuerbaren Energien massiv zu fördern.

Read Post →



Fachbereich: Lifestyle

Report Gives Sobering View Of Warming’s Impact on U.S.

,

A new U.S. government report paints a disturbing picture of the current and future effects of climate change and offers a glimpse of what the nation’s climate will be like by century’s end.
by michael d. lemonick, reposted with permission from Yale’s e360

For anyone wondering whether climate change has already hit the United States, a recent U.S. government report says it has — and in a big way.

Witness these trends: In the northeastern U.S., winter temperatures have increased by 4 degrees F since 1970; in the Pacific Northwest, the depth of the Cascade Mountain snowpack on April 1 has declined by 25 percent over the last half century, while spring runoff from the Cascades now occurs nearly a month earlier than 50 years ago; and in Alaska, winter temperatures have increased a stunning 6.3 degrees F in the last 50 years.

Read Post →

Fachbereich: Energiewende

entweder – oder

,

Der DHU-Bundesgeschäftsführer Rainer Braake ist sich sicher: In einer zukunftsweisenden Energiepolitik darf es nicht mehr nach dem „sowohl-als-auch“ Prinzip gehen, sondern es muss nach dem Motto „entweder-oder“ gehandelt werden.

Entweder erneuerbare Energie oder Kohle und Atom!

Das Primärziel der künftigen Energiekonzepte ist dabei ein dauerhafter Klimaschutz, eine stabile Versorgungssicherheit und Energie zu bezahlbaren Preisen. Erneuerbare Energien ausbauen lautet auch das Wahlprogramm sämtlicher Bundestagsparteien, dabei geben sich die Politiker allerdings nicht mit dem 20 Prozent Ziel bis zum Jahr 2012 zufrieden, sondern wollen den Stromanteil der erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2010 auf 35 oder mehr Prozent sehen und fordern, auch über diesen Zeitraum hinaus, einen stetigen Ausbau der Erneuerbaren.

Read Post →

Fachbereich: Cleantech

Dealing with probabilities

,

There are probabilities in climate science that are not acceptable. Here is why.

A probability describes the likelihood that a certain event will occur, with 100% indicating that the event will definitely occur, and 0% indicating that the event will very likely not happen ever. Probabilities thus give us some idea about the security of a decision we take.

For example: In Germany, people who play lottery have a chance of 1:140 million to crack the jackpot. Even though this probability is incredibly low, thousands and thousands of people keep hoping to win one day.

Read Post →