Müllvermeidung und Recycling

,

Müllvermeidung und Recycling
In Deutschland wird durchschnittlich mehr Müll produziert als in anderen europäischen Ländern. © Baufi24 / Mülltrennung und Recycling

In Deutschland wird durchschnittlich mehr Müll produziert als in anderen europäischen Ländern. Das Aufkommen an reinen Haushaltsabfällen je Einwohner lag im Jahre 2015 bei 454 kg, die von der Müllentsorgung abgeholt werden mussten. Dabei kamen beim Haus- und Sperrmüll 188 kg zusammen. Insgesamt produzierten die Deutschen im Jahr 2015 damit 37327,6 Tonnen Haushaltsabfälle. Müllvermeidung und Recycling sind gleichermaßen wichtig.

In vielen Bereichen im Haushalt bietet sich jedoch ein enormes Einsparpotenzial beim Haus- und Sperrmüllabfall. Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie gut sich Biomüll recyceln und Verpackungsmüll vermeiden lassen. Im folgenden e-Book „Müllvermeidung und Recycling“ werden Ihnen 70 praktische Tipps für den Alltag vorgestellt, mit dem man seinen Müll um bis zu 80 Prozent reduzieren kann. Weitere Informationen und den Link zum Download finden Sie unter: https://www.baufi24.de/ratgeber/ebook-muellvermeidung-und-recycling/

Mehr zum unverpackten Einkauf hier!

Oder klicken Sie für das e-Book auf das Bild!