Zukunft der Energiewende

Umfrage: Zukunft der Energiewende

Fukushima versus Strompreisdebatte – diese beiden Pole prägen die aktuelle Diskussion um die Energiewende. Die Mehrheit der Bevölkerung ist inzwischen dafür, aus der Atomenergie auszusteigen, Angela Merkel hat den Ausstieg aus dem Ausstieg aus dem Ausstieg zur Regierungspolitik gemacht. Die Debatte um steigende Strompreise hat dennoch in letzter Zeit dazu geführt, dass neben den großen Stromversorgern auch zahlreiche Bürger der Meinung sind, der Ausbau der erneuerbaren Energien müsse gedrosselt werden. Stetig steigende CO2-Emissionen und schwindende Ressourcen sprechen jedoch dafür, so schnell wie möglich auf eine Energieversorgung aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen umzusteigen.

Wir möchten nun von Ihnen gerne wissen, welchen Stellenwert das Thema Energiewende Ihrer Ansicht nach bei den Bundestagswahlen hatte, welche Wünsche Sie an die neue Bundesregierung haben und wie Sie die Zukunft der Energiewende einschätzen.

Hier geht es zur Umfrage…

Als Dankeschön für die Teilnahme verlosen wir spannende Preise*:

IMG 0525Platz 1-3: Je ein Solar-Ladegerät, zur Verfügung gestellt von der IEEE Standardorganisation (IEEE-SA)
Mit Sonnenenergie jederzeit im Internet surfen, mobil telefonieren oder Musik hören! Mit dem Solar-Ladegerät können Sie MP3- und MP4-Player, iPods, iPhones und andere Mobiltelefone aufladen – auch wenn mal keine Steckdose in der Nähe ist. Zusätzlich verfügt das Ladegerät auch über einen Batteriespeicher, den man vorab am PC oder der Steckdose aufladen kann, um so zusätzliche Reserven für unterwegs mitzunehmen.

 

Toolset PopupPlatz 4-6: Je ein Werkzeugset, zur Verfügung gestellt von Lapp Kabel
Das vielseitige Werkzeugset in solider und hochwertiger Ausführung besteht aus einem Cutter, Phasenprüfer, Multifunktionszange, drei Innensechskantschlüsseln, Nüssen in acht Größen, Bithalter und -verlängerung, zehnteiligem Bit-Sortiment und einem 1-Meter-Bandmaß.

 

IMG 0523Platz 7-10: Je eine Reise-Computermaus von IEEE-SA
Die „Reisemaus“ von IEEE SA hat ein praktisches Format und passt so in jede Tasche. Damit sind Sie für das Arbeiten am Laptop unterwegs optimal gerüstet!

*Die Umfrage läuft bis zum 19. November 2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Franziska Buch

1 Kommentar

Über das CleanEnergy Project

Das CleanEnergy Project ist ein non-profit Online-Magazin für alle Menschen auf der Suche nach mehr Nachhaltigkeit.

Das Team von CleanEnergy Project will Gestalter und nicht nur Zuschauer unserer Zeit sein.

Wir heißen alle willkommen, die sich uns als Autoren unserer Zeit anschließen möchten und bieten dafür unsere Plattform, das CleanEnergy Project.