Ihre Helden des Jahres

Am 26. November 2009 findet in Berlin zum zweiten Mal die Utopia Konferenz statt. Dabei darf die Verleihung der Utopia Awards 2009 natürlich nicht fehlen. Wie auch im letzten Jahr werden nachhaltige Produkte, Unternehmen und Organisationen sowie Personen, die uns einen nachhaltigen Lebensstil vorleben, mit dem Preis ausgezeichnet.

Seit mehreren Wochen konnten die Nutzer von Utopia.de, sowie die Leser der Medienpartner taz, natur+kosmos, netzeitung.de, Ecoworld und Forum Nominierungsvorschläge für ihre Helden des Jahres auf www.utopia-award.de einreichen. Inzwischen hat sich die Experten-Jury getroffen, um aus den vielen Vorschlägen die endgültig Nominierten auszuwählen.

In der Kategorie Organisationen wurden der Forest Stewardship Council, die grüne Suchmaschine Forestle und die Initiative Energie in Bürgerhand ausgewählt. Bei den Unternehmen haben Enercon, Weleda und Memo das Rennen gemacht, in der Kategorie Vorbilder wurden Foodwatch-Gründer Thilo Bode, Architekt Rolf Disch und Öko-Aktivist Claude Thurmes ausgewählt. Unter allen eingesandten Produktvorschlägen wurden das Konzept der LeaseRad GmbH und der Riese & Müller GmbH sowie das PlusEnergieHaus® nominiert.

Bis zum 31. Oktober können auf www.utopia-award.de noch Stimmen für den Publikumspreis in jeder Kategorie abgegeben werden. Unter den Teilnehmern werden fünf mal zwei Tickets für die Utopia Konferenz verlost.

Parallel zur Abstimmung der Publikumspreise werden die Preisträger der Jury in einer finalen Jury-Sitzung von den Kuratoriumsmitgliedern festgelegt.

Veranstalter der Utopia Awards und der Utopia Konferenz ist die Utopia AG. Die Schirmherrschaft übernimmt die Utopia-Stiftung. Ziel der Stiftung ist, den gesellschaftlichen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit zu beschleunigen und die Macher des gesellschaftlichen Wandels zu unterstützen, coachen und begleiten.

Corinna Lang

Add comment