CleanEnergy Project und MM Erneuerbare Energien arbeiten zusammen

Die Informationsvielfalt im Bereich erneuerbare Energien ist enorm. Nicht nur die umfangreichen Themen wie Solarenergie, Windkraft, Biomasse und Wasserkraft erfordern von Informationsplattformen erhebliche Investitionen in Redaktion und Technik, sondern auch die unterschiedlichen Interessen müssen bei der Bereitstellung der Informationen beachtet werden.

Dies haben auch zwei der führenden Portale für erneuerbare Energien CleanEngergy Project (Schwerpunkt CleanTech, Energie und Umwelt) und MM Erneuerbare Energien (Schwerpunkt Fachhandel und Produktion erneuerbare Energien) erfahren müssen. Die Anstrengungen, umfassende Informationen bereitzustellen, sind erheblich und nicht immer ausreichend zu realisieren. Auf Grund der ergänzenden Zielgruppen der beiden Portale haben sich die Betreiber entschlossen, eine Kooperation im Bereich der Inhalte und Veranstaltungen einzugehen und sich auf vielen Gebieten gegenseitig zu unterstützen.

Der Vorteil der Besucher beider Portale ist signifikant, da mit einem Schlag die Redaktion erweitert und der Informationsgehalt deutlich gesteigert wird. Zudem können mehr Themen angesprochen und vorgestellt sowie tiefer recherchiert und aufbereitet werden. Die nächsten Wochen und Monate werden für die Redaktionen signifikante Veränderungen bringen und für die Besucher ein mehr an Informationen und Wissensgrundlagen.

CleanEnergy Project

Das CleanEnergy Project ist eine internationale Initiative für erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Umwelt. Das Projekt wurde im Frühjahr 2008 mit dem Ziel gegründet, Experten, Unternehmen und Verantwortliche der Energie- und Umweltbranchen zu vernetzen und neue Projekte im Sinne der nachhaltigen Entwicklung anzustoßen, um auf diese Weise einen Beitrag gegen die Folgen des Klimawandels zu leisten.

MM Erneuerbare Energien

MM Erneuerbare Energien ist das innovative Produktions- und Hersteller-Kooperationsportal für Entwicklung und Herstellung sowie Installations- und Handelsplattform für die Fachhandelsbetreuung und für den Vertrieb aus den Bereichen der Solarenergie, Windenergie, Wasserkraft und Stromspeicherung.

In diesen vier Themenbereichen findet der professionelle Besucher aus Industrie und Handel alle erforderlichen Fachinformationen, konkrete Lösungen, aktuelle Fachbeiträge, Schulungen und eine ausgeklügelte Technologie- und Wissensdatenbank, die er für seine Projekte benötigt. Das Portal hilft den Marktteilnehmern Fachwissen und Problemlösungen zusammen zu bringen und stärkt den Handel im Bereich erneuerbare Energien.

Registrierung

Wer gezielt die Informationen der Portale nutzen und direkt informiert werden möchte, kann sich auf den Seiten registrierten. Zudem haben Besucher von MM Erneuerbare Energien die Möglichkeit, im „Mein Bereich“ ihre Themen speziell zu definieren und zu wählen, welche Informationen bereitgestellt und zugesandt werden. Um alle Informationen zeitnah und direkt vermittelt zu bekommen, bieten beide weiterhin ihre Newsletter an, die im wöchentlichen / zweiwöchentlichen Rhythmus versendet werden.

Mit der Kooperation von CleanEngergy Project und MM Erneuerbare Energien beginnt eine neue Ära in der Informationsbereitstellung für Themen im Bereich erneuerbare Energien. Seien Sie von Anfang an dabei und registrieren Sie sich noch heute. Profitieren Sie von der Informationsvielfalt und den gebündelten Wissen von zwei Portalen.

Achim B. C. Karpf

Add comment

Über das CleanEnergy Project

Das CleanEnergy Project ist ein non-profit Online-Magazin für alle Menschen auf der Suche nach mehr Nachhaltigkeit.

Das Team von CleanEnergy Project will Gestalter und nicht nur Zuschauer unserer Zeit sein.

Wir heißen alle willkommen, die sich uns als Autoren unserer Zeit anschließen möchten und bieten dafür unsere Plattform, das CleanEnergy Project.