Upcycling: Wie man aus Müll Geschenke zaubert

„Do it yourself“ ist in Deutschland mittlerweile sehr beliebt. Nun gibt es jedoch auch das „Upcycling“, bei dem nicht das Basteln, sondern die Müllverwertung im Vordergrund steht.

Es ist faszinierend, welch schöne und kreative Ideen aus Dingen entstehen können, die nicht mehr gebraucht werden. Aus Materialien, die unter normalen Umständen im Müll landen würden, kann man im Handumdrehen einzigartige Geschenke zaubern.

 Vor einiger Zeit stellten wir den kostenlosen Ratgeber „Nachhaltig schenken“ vor. Das kostenlose e-book empfiehlt beispielsweise ökologisches Spielzeug für Kinder oder Spenden an wohltätige Organisationen als Geschenkidee für Erwachsene.

Die DIY-Geschenkideenbox bietet die nun Möglichkeit, nachhaltige Geschenke selbst zu basteln, indem sie umweltfreundliche Basteltipps liefert. Ganz unter dem Motto „Aus alt mach neu“ stellt die interaktive Seite Bastelanleitungen aus Alltagsgegenständen bereit, die nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch Kunstwerke schaffen. So zeigt die „DIY-Geschenkideenbox“ beispielsweise, wie man eine leere Schokoladenverpackung in ein Federmäppchen oder alte Getränkekartons in eine Kommode verwandeln kann.

Mit dem kreativen Recycling wird die Nachhaltigkeit unterstützt, denn die DIY-Geschenkideenbox schafft Abhilfe für alle, die nicht sofort alle leeren Kartons oder alte Zeitschriften wegwerfen möchten. Für diese Art von Basteln müssen keine ausgefallenen Materialien gekauft werden, da diese in der Regel jeder zuhause hat. Die Freude am Basteln wird somit mit dem umweltschonenden Schenken verbunden und die Müllproduktion wird reduziert.

Anja Buchner

Add comment

Über das CleanEnergy Project

Das CleanEnergy Project ist ein non-profit Online-Magazin für alle Menschen auf der Suche nach mehr Nachhaltigkeit.

Das Team von CleanEnergy Project will Gestalter und nicht nur Zuschauer unserer Zeit sein.

Wir heißen alle willkommen, die sich uns als Autoren unserer Zeit anschließen möchten und bieten dafür unsere Plattform, das CleanEnergy Project.