Tag der Zugvögel: 10. – 11. Mai

Zugvögel im Klimawandel
Zugvögel kehren immer früher zurück nach Deutschland

Seit 2006 wird weltweit jährlich der Tag der Zugvögel gefeiert. Dieser Tag soll das Bewußtsein über die Gefährdung unserer Zugvögel fördern, und Menschen zum aktiven Natur- und Klimaschutz inspirieren. Die diesjährige Thematik ist: Zugvögel – Repräsentanten der Biodiversität.

Vögel sind einer der besten Indikatoren für globale Biodiversität, da sie relativ leicht zu beobachten sind, und da sie oft stark an bestimmte Ökosysteme angepasst sind – Änderungen im Ökosystem spiegeln sich daher oft schon bald in Änderungen in der Populationsgröße einer Vogelart wieder.

Viele Zugvögel gehen weltweit stark in ihrem Bestand zurück, da sie vielseitig gefährdet sind: nicht nur in ihrem Brutgebiet , sondern auch während dem Zug, sowie im Überwinterungsgebiet. Hauptursache für ihren bisherigen Rückgang sind Habitats-Zerstörung, Zerstückelung existierender Brutgebiete, und Vogelfang.

In Zukunft wird außerdem der Klimawandel Zugvögel besonders stark beeinflussen – nicht nur durch eine mögliche Ausbreitung der Wüstenregion in afrikanischen Überwinterungsgebieten, sondern auch durch potentielle zeitliche Verschiebungen zwischen Zugzeit, Zeit der Mauser, Nistanfang, und Nahrungsvorkommen. Dadurch könnte es häufiger zu Fehlanpassungen kommen, z.B. zwischen dem Brutzeitraum und dem Nahrungsvorkommen für Jungvögel (Raupen), die beim Trauerschnäpper in den Niederlanden schon zu einem 90%-igen Rückgang lokaler Populationen geführt haben.

Da Zugvögel verschiedene Länder und Ökosysteme durchqueren, sind sie ein idealer Aufhänger für internationalen Natur- und Klimaschutz, denn als Indikatoren für den Zustand von Ökosystemen, und als viel-beliebte Tiergruppe können Vögel die Notwendigkeit des Natur- und Klimaschutzes ideal verdeutlichen.

Wer sich für den Schutz von Zugvögeln einsetzen möchte, kann sich bei den flogenden Gruppen weiter informieren:

BirdLife International

Naturschutzbund Deustschland (NABU)

Landesbund für Vogelschutz (LBV)

Royal Society for the Protection of Birds (RSPB)

Maiken Winter

Add comment