3. EUROSOLAR-Konferenz

Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. (EUROSOLAR) lädt auch in diesem Jahr wieder zu Ihrer Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“ ein. Zum dritten Mal treffen sich Vertreter aus Stadtwerken, Kommunen und Unternehmen der Energiewirtschaft, um die Modernisierung der lokalen Energieversorger durch Erneuerbare Energien zu diskutieren.

Hintergrund für diese Konferenz, die am 25. und 26. Mai 2009 in Ludwigshafen stattfindet, ist eine Umkehr hin zu den Stadtwerken als Schlüsselfigur in der verbrauchernahen und umweltfreundlichen Energieversorgung.
Eine immer größer werdende Etablierung fossiler und atomarer Energiegewinnung, die über Jahrzehnte gewachsen ist, hat die Stadtwerke als zentralen Ansprechpartner und vor-Ort-Versorger nahezu verdrängt. Zu groß sind die Abhängigkeiten zur Energiewirtschaft mit entfernten Förderorten und langen Transportwegen. Der Ausbau eigenständiger Kraftwerkskapazitäten soll der Schlüssel zum Erfolg sein und unabhängiger machen vom fossilen Energiemarkt.
Durch eine reformierte Regionalwirtschaft kann das schier unerschöpfliche Potenzial für Strom und Wärme auf der Basis von Erneuerbaren Energien für die Stadtwerke zu einem wichtigen Instrument in Sachen konkurrenzfähige und klimaschonende Energieerzeugung werden.

Judith Schomaker

Add comment