Solarzelle erreicht bisher höchsten Wirkungsgrad

Die Unternehmen Soitec, CEA Leti aus Frankreich und das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg haben eine Mehrfachsolarzelle entwickelt, die den bisher höchsten Wirkungsgrad aufweist, der je in der Solarindustrie erreicht wurde. Das berichtete das Onlineportal „Solarserver“ heute.

Demnach können mithilfe der neuen Solarzelle 46 Prozent der einfallenden Sonnenstrahlen in elektrische Energie umgewandelt werden. Das ist bereits der zweite Rekord in diesem Jahr, den die Unternehmen bei ihren gemeinsam entwickelten Photovoltaikmodellen erreichen konnten. Dieser Erfolg, der bereits vom National Institute of Advanced Industrial Science and Technology (AIST) in Japan bestätigt wurde. beweist die starke Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Solarindustrie.

Jocelyne Wasselin, Vize-Präsident des Departments Entwicklung bei Soitec sagte dazu, das Unternehmen sei sehr stolz auf den hohen Wirkungsgrad und optimistisch, dass bald auch die 50-Prozent-Grenze erreicht werden könne.

Add comment