Volker Quaschning, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

„In Deutschland steigen seit zwei Jahren entgegen aller Versprechungen die Kohlendioxidemissionen wieder signifikant an. Die neue Regierung muss endlich den Klimaschutz ernst nehmen. Mit der bisherigen Geschwindigkeit der Energiewende riskiert sie die Lebensgrundlagen der künftigen Generationen. Wenn wir keine globalen Temperarturerhöhungen von 5 Grad oder mehr und den damit verbundenen dramatischen Meeresspiegelanstieg sowie Naturkatastrophen auslösen wollen, müssen wir in Deutschland bis spätestens 2040 eine kohlendioxidfreie Energieversorgung aufbauen. Dazu muss das Tempo der Energiewende massiv gesteigert werden. Das wird kein Sonntagsspaziergang, sondern hat massive Umbrüche zur Folge.“

Add comment