Lifestyle

Internet of Things
IoT-Geräte können helfen den Energieverbrauch zu Hause besser im Blick behalten
Fachbereich: Lifestyle, Ressourcen

IoT: Von Kühlschränken, Sicherheit und dem Klima

,

IoT: drei Buchstaben, die die Consumer-Technikwelt veränderten – oder es zumindest sollten. Bereits 1991 kam erstmals die Vision eines „Internet der Dinge“ auf, das Menschen bei ihren Tätigkeiten unmerklich unterstützen sollte. Es soll Gegenstände des&hellip

Read Post →

Brennnessel mit Samen
Eine Brennnessel mit ihren leckeren Samen. © Nadine Carolin Wahl
Fachbereich: Allgemein, Lifestyle

Brennnesselsamen – leckerer Snack am Wegesrand

,

Wer unterwegs ist und Hunger bekommt, schaut sich meistens nach Imbiss, Bäckerei oder Restaurant um. Doch für den ein oder anderen ist vielleicht eine unscheinbare Alternative interessant: Brennnesseln wachsen fast überall, sind leicht zu erkennen&hellip

Read Post →

Orangen frisch aus Spanien
Orangen frisch vom Erzeuger zum Verbraucher. / Bild: Malchus Kern
Fachbereich: Arbeitsmarkt, Lifestyle

Crowdfarming – Landwirtschaft 2.0

,

Anfang Oktober ist es wieder soweit und wir werden die ersten frischen Orangen aus Spanien genießen können. In Discountern und Supermärkten wird dann wieder ein Preiskampf darum geführt, wer die günstigsten Zitrusfrüchte anbieten kann. Am&hellip

Read Post →

Freilandputen unter Holunderbüschen Agroforstwirtschaft
Freilandputen finden Schutz unter Holundersträuchern, deren Blüten und Beeren zu Sirup und Saft verarbeitet wird. / Bild: Malchus Kern
Fachbereich: Lifestyle, Umweltschutz

Der Waldgarten – Ernte auf sieben Ebenen

,

Lange, gerade Reihen mit Salat, Kohlköpfen oder Stangenbohnen, dazwischen Erde. Das ist es, was sich die meisten Menschen unter einem Gemüsegarten vorstellen. In einem Waldgarten dagegen sieht es zunächst nach Chaos aus. Hierbei wird versucht,&hellip

Read Post →

Korb im Gras mit Brennnesseln und Gundermann darin
Schmackhafte Brennnesseln und minzigen Gundermann gibt es im Sommer in Hülle und Fülle. © Nadine Carolin Wahl
Fachbereich: Allgemein, Lifestyle

Tipps für das Wildpflanzen-Sammeln im Sommer

,

Während der Frühling als DIE Jahreszeit für wilde Genüsse gilt, trauen sich schon im Sommer viele nicht mehr recht ans Sammeln und Essen heran. Zu groß ist die Sorge, dass die Ernte zäh, ungenießbar oder&hellip

Read Post →

Bräunliches Pulver auf einem Löffel und in einer Schüssel
Kaffee pulver aus der Löwenzahnwurzel kann ebenfalls geschmacklich sein © Nadine Carolin Wahl
Fachbereich: Lifestyle

Kaffee-Alternativen aus Garten, Wiese und Wald

,

Kaffeebohnen werden von weit her importiert, mit viel Energie und großem Aufwand. Doch Kaffee gehört zu den Dingen, von denen sich die meisten Menschen nur schwer trennen können und wollen. Wäre es da nicht verlockend,&hellip

Read Post →

Fermentiertes Nahrungsmittel
Fermentation gehört zu den ältesten Techniken zur Haltbarmachung von Nahrungsmitteln. © Nadine Carolin Wahl
Fachbereich: Lifestyle

Die Kunst des Fermentierens

,

Lebensmittel haltbar zu machen war früher eine unverzichtbare Kunst – zwischenzeitlich fast vergessen, rückt diese Fähigkeit heute wieder mehr ins Bewusstsein. Fermentation gehört zu den ältesten Techniken zur Haltbarmachung von Nahrungsmitteln. Sie braucht wenig Energie,&hellip

Read Post →

Unverpackt Schütten Architektur Markdorf Heimatliebe Unverpackt
Chia-Samen, Reis, Kaffee - vieles lässt sich problemlos "unverpackt" einkaufen. / Foto: Malchus Kern
Fachbereich: Lifestyle, Umweltschutz

Unverpackt einkaufen ohne Plastikmüll

,

Es ist ein Trend, der sich seit 2014 langsam in Deutschland durchsetzt: das verpackungsfreie Einkaufen. Über dreißig solcher Geschäfte gibt es mittlerweile in Deutschland. Aus einem guten Grund – jeder Deutsche produziert jährlich durchschnittlich 611&hellip

Read Post →

Radfahren ohne Stress
Radfahren ohne Stress
Fachbereich: Lifestyle, Politik

Radfahren ohne Stress

,

Immer mehr Leute verzichten auf das eigene Auto und steigen stattdessen auf das Fahrrad um. Allerdings hängt diese Entscheidung für das umweltfreundliche Verkehrsmittel sehr stark davon ab, ob die Infrastruktur überzeugt. Denn der Radler will&hellip

Read Post →