Max Wildmann

Max fand beim CleanEnergy Project die Möglichkeit, seine Leidenschaft für das geschriebene Wort mit dem Kampf für eine grünere Zukunft zu verbinden. Seit August 2016 berichtet er über Themen von A wie Abgasskandal bis Z wie „Zu gut für die Tonne“. Besonderes Interesse weckt in Max die Energiepolitik, denn ohne eine zügige Energiewende lassen sich auch keine Klimaziele erreichen.

Alle Beiträge von Max Wildmann anzeigen …

Unterstützen sie das Clean Energy Project

Helfen Sie dem Clean-Energy-Project und spenden Sie. Jeder Beitrag hilft Uns.

Über das CleanEnergy Project

Das CleanEnergy Project ist ein non-profit Magazin für Menschen auf der Suche nach Informationen über Nachhaltigkeit.

Autoren, die über Nachhaltigkeit berichten und sich unserem Team anschließen möchten, sind herzlich willkommen.

 


CleanEnergy Project is supported by GlobalCom PR Network, an international alliance of public relations agencies.