Posts By Laura Lehmann

nachhaltige Kleidung
Der WWF untersuchte 75 großeTextilhersteller, ob sie nachhaltig angebaute Baumwolle verwenden
Fachbereich: Ressourcen

Nachhaltigkeit: Baumwolle im Blick

,

Wie nachhaltig ist Baumwolle? Das Geschäft mit der Baumwolle ist alles andere als ein sauberes. Die Kulturpflanzen werden oft nur einjährig angebaut, sind anfällig für Krankheiten und Schädlinge und benötigen dabei Unmengen an Süßwasser. Dabei…

Read Post →

Naturschutzgebiet vorerst sicher
Fürs erste bleibt das Sperrgebiet vor Rohdungen und Bergbau verschont © Roberto Maldonado / WWF
Fachbereich: Umweltschutz

Schutzgebiet im Amazonas-Regenwald vorerst sicher

,

Seit Anfang des Jahres erschienen immer wieder Berichte über Pläne der Regierung Brasiliens, Sperrgebiete im Amazonas-Regenwald für den Bergbau freizugeben. Fast schien es so, als würden diese Pläne auch verwirklicht, doch nun hat Präsident Michel…

Read Post →

Environmental Computing Leibniz-Rechenzentrum
Mit Environmental Computing will das LRZ Umwelt- und Geoforschung unterstützen © LRZ
Fachbereich: Wissenschaft

Environmental Computing am Leibniz-Rechenzentrum

,

Intensive und umfassende Forschung bringt immer auch eine große Menge an Daten mit sich. Um diese speichern und verarbeiten zu können benötigt man entsprechende Rechenleistung, die Forschungseinrichtungen nur in den aller seltensten Fällen selbst aufbringen…

Read Post →

Tag der Tropenwälder: Entwaldung Brasilien 27 Prozent
In Brasilien ist die Entwaldung der Tropenwälder auf 27 Prozent gestiegen © Zig Koch/ WWF
Fachbereich: Ressourcen, Umweltschutz

28. Tag der Tropenwälder: Die Abholzung steigt

,

Im am 14. September 1989, zum 220. Geburtstags des bedeutenden Dschungel-Forschers Alexander von Humboldt, initiierte der WWF erstmals den Tag der Tropenwälder. Dieser Aktionstag soll die Menschheit auf die Zerstörung lebenswichtiger Wälder, wie der Tropenwälder…

Read Post →

Get fit for the climate - Prof. Dr. Mojib Latif
Einer der Lektoren des Kurses ist der Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif © DKK/ Stephan Röhl
Fachbereich: Klimawandel, Wissenschaft

Klimawandel: Get fit for the Climate!

,

Anfang November treffen sich Diplomaten, Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft aus aller Welt in Bonn zur 23. UN-Klimakonferenz. Get fit for the climate: Um das nötige Wissen rund um das Thema Klima vor den Verhandlungen besser…

Read Post →

Baum des Jahres: mehr Aufmerksamkeit für Bäume
Für 2017 hat die Dr. Silvius Wodarz Stiftung die Fichte als Baum des Jahres gewählt
Fachbereich: Ressourcen, Umweltschutz

Baum des Jahres 2017: Die Fichte

,

Vor etwa 29 Jahren, im Rahmen eines Gesprächs zwischen dem Umwelt- und Naturschützer Dr. Silvius Wodarz und dem damaligen Leiter des dpa-Büros Nord Dr. Hans-Peter Möhl, entstand die Idee zum Baum des Jahres. Einen Vogel…

Read Post →

Alternative für Wasserkraft
Die Doro-Turbine kann in Anlagen mit geringer Fallhöhe integriert werden © doro Turbinen
Fachbereich: Wasserkraft

Doro–Turbine: Ein neuer Weg für die Wasserkraft?

,

Von den verschiedenen erneuerbaren Energiemöglichkeiten ist die Wasserkraft eine der ältesten, jedoch auch unrentableren Lösungen. Es werden hohe Fallhöhen benötigt, Standorte für weitere Wasserkraftwerke sind kaum mehr zu finden, die vorhandenen großteilig bereits mit Stauwerken…

Read Post →

Internet of Things
IoT-Geräte können helfen den Energieverbrauch zu Hause besser im Blick behalten
Fachbereich: Lifestyle, Ressourcen

IoT: Von Kühlschränken, Sicherheit und dem Klima

,

IoT: drei Buchstaben, die die Consumer-Technikwelt veränderten – oder es zumindest sollten. Bereits 1991 kam erstmals die Vision eines „Internet der Dinge“ auf, das Menschen bei ihren Tätigkeiten unmerklich unterstützen sollte. Es soll Gegenstände des…

Read Post →

G20 © Bundesregierung
Die G20-Staats- und Regierungschefs sowie geladenen G20-Teilnehmer © Bundesregierung
Fachbereich: Energiespeicher, Politik, Umweltschutz

Nach dem G20-Gipfel: Ein Resümee

,

Nach Protesten, Krawallen und Gesprächen ist der G20-Gipfel in Hamburg am Sonntag nun zum Abschluss gekommen. Bundeskanzlerin Merkel zeigte sich in Ihrer Abschlussrede zufrieden mit den Ergebnissen des Treffens. Die Umweltschutzorganisationen, die vor und während…

Read Post →