• Gezeitenkraft

    Gezeitenlagune in Südwales geplant

    Die Flussmündung des Severn in Südwales bietet sich mit einem Tidenhub von zwölf Metern für die Nutzung der Gezeitenkraft mehr als an. Und ab nächstem Jahr könnte dort der Bau für eine Gezeitenlagune beginnen- die erste ihrer Art weltweit. Doch dafür muss die britische Regierung einiges an Fördermitteln bereitstellen.

    Weiterlesen...
  • Rogun-Staudammprojekt

    Tadschikistan und sein ewiges Wasserkraftwerk

    Tadschikistan hält an seinem Vorzeigeprojekt fest: In den nächsten Jahren will die Regierung den höchsten Staudamm der Welt zu Ende bauen. Dabei kann sie sich schon lange mit diesem Titel brüsten: Denn der bisherige Rekordhalter ist ebenso in Tadschikistan zu finden. Offensichtlich plant der Binnenstaat, den Energieexport anzuheizen. Doch allein wird das Land die Kosten für das Wasserkraftwerk kaum bewältigen können.

    Weiterlesen...
  • Wasserkraft

    Die Pinguin-Wellenmaschine

    Nicht nur große Fische tummeln sich im Testbereich des European Marine Energy Centre vor der Küste Schottlands. Neben namenhaften Unternehmen wie Iberdrola und Vattenfall gibt es auch kleinere Firmen, die ihre Meeresenergieanlagen unter realistischen Bedingungen testen wollen: Das finnische Unternehmen Wello ist seit 2011 durch sein Wellenkraftwerk mit von der Partie. Und bisher hält die Anlage, die den Spitznamen 'Pinguin' trägt, den harten Anforderungen auf dem Meer stand.

    Weiterlesen...
  • Energie

    Wind- und Gezeitenkraftwerk in einem

    Einen revolutionären Ansatz zur Energiegewinnung verfolgt das japanische Unternehmen Mitsui Ocean Development & Engineering Company (MODEC). Ein hybrides Energieerzeugungssystem gewinnt vor der japan...

    Weiterlesen...
  • Umweltschutz

    Gigantisches Staudammprojekt am Kongo

    Die demokratische Republik Kongo will zusammen mit Südafrika am Kongo-Fluss das größte Wasserkraftwerk der Welt bauen. Beide Länder einigten sich Ende Mai bei einem Treffen in Paris auf einen Startte...

    Weiterlesen...
  • Energie aus Wasserdampf

    Polymer-Folie als Generator

    Egal ob in Kohle-, Öl-, Atom- oder Sonnenwärmekraftwerken – Wasserdampf, der die Turbine antreibt, ist das Nonplusultra. Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben nun eine faszin...

    Weiterlesen...
  • Wasserkraft

    Weltgrößtes Wellenkraftwerk vor Australien in Planung

    Nach Expertenschätzungen kann die Wellenenergie der Meere mindestens 2.000 Terrawattstunden jährlichen Strom erzeugen. Damit könnten wohl bis zu zehn Prozent des weltweiten Stromverbrauchs gedeckt we...

    Weiterlesen...
  • Erneuerbare Energien

    Neuer Aufschwung für Gezeitenkraftwerke?

    Gezeitenkraftwerke als regenerative Energieanlagen sind keineswegs eine Neuheit, doch wurde ihr Ertrag bisher als sehr gering eingestuft. In Großbritannien konnte jetzt aufgezeigt werden, dass 20 Pro...

    Weiterlesen...
  • Meeresenergie

    Gezeitenkraft 2.0 in Frankreich

    Mitte der 60er Jahre entstand an der bretonischen Küste Frankreichs das erste wirtschaftliche Gezeitenkraftwerk der Welt. Die Anlage, die nach dem Fluss 'La Rance' benannt ist, leistet noch heute run...

    Weiterlesen...
  • Entwicklungshilfe

    Beleuchtung aus dem Wasserhahn

    Während viele Menschen hierzulande schon gefährlich nahe an einen Nervenzusammenbruch geraten, wenn der iPhone-Akku für ein paar Minuten leer ist, müssen weltweit rund 1,5 Milliarden jeden Tag 24 Stu...

    Weiterlesen...

Seite 1 von 4

 
Cleantech Jobs in Dänemark